geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Isostastie

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Isostastie

Durch den Auftrieb jeden Objekts angestrebtes Schwimmgleichgewicht, d.h. jedes Objekt taucht auf Grund seiner Dichte in einem bestimmtem Maß in sein umgebendes Medium ein (z.B.: ein Eisberg ins Wasser). Im Falle der Erdkruste geht es um Materialien der Lithosphäre mit unterschiedlicher Dichte. So ist ozeanische Kruste dichter als kontinentale Kruste und sinkt deshalb tiefer in die Astenosphäre ein. (nach Kious) Engl.: isostasy

Suchen auf geolinde

Aus der Bilddatenbank

aegyptenstm045_...

Bilddatenbank