geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Zusammenarbeit in Europa

europa_zusammen1

Die Europäische Union (EU) ist in vielen Bereichen aktiv, unter anderem im Bereich der Wissenschaftsförderung:

"Die Gemeinschaft hat zum Ziel, die wissenschaftlichen und technologischen Grundlagen der Industrie der Gemeinschaft zu stärken und die Entwicklung ihrer internationalen Wettbewerbsfähigkeit zu fördern sowie alle Forschungsmaßnahmen zu unterstützen, die aufgrund anderer Kapitel des Vertrags für erforderlich gehalten werden." (Einheitliche Europäische Akte von 1987, Art. 130f)

Das Hauptziel ist es bei allen Anstrengungen die Stärken der Länder Europas zusammenzufassen, um gegen wirtschaftlich oder politisch stärkere Länder zu bestehen. Waren das früher die Großmächte USA und die UDSSR, so sind es heute neben den USA auch China und andere asiatische Staaten.

Zusammenarbeit gibt es auf vielen Gebieten:

  • Wissenschaftlich und technologisch etwa beim Bau der europäischen Flugzeugfamilie Airbus: -> hier klicken!
     
  • Ebenfalls in einem Bereich, in dem einzelne europäische Staaten nichts ausrichten könnten, die Europäische Raumfahrtagentur ESA: -> hier klicken!
     
  • Um auf dem heutigen Weltmarkt bestehen zu können, muss die europäische Infrastruktur verbessert werden, etwa durch den Bau des Brennerbasistunnels oder das Energieverbundnetz: -> hier klicken!
     
  • Zudem werden zum Beispiel in Form einer gemeinsamen Außenpolitik alle Kräfte gebündelt. Mit einer gemeinsamen Linie lässt sich international schließlich viel besser verhandeln, als wenn jeder europäische Staat einzeln etwas erreichen wollte: -> hier klicken!

Arbeitsblatt:

Suchen auf geolinde

Bilddatenbank

Aus der Bilddatenbank

Küste Madagaska...