geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Geolexikon

Unser geographisches Wörterbuch

There are 13 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Zai

In degradierten Boden gegrabene Löcher werden mit Viehdung und Mist befüllt und mit Erde abgedeckt. Nach Regenfällen wird das Loch bepflanzt (z.B. mit Hirse). Wasser und Nährstoffe werden mit dieser Methode direkt an den Pflanzen gespeichert, bei zunehmender Durchwurzelung wird der Boden insgesamt schrittweise wieder fruchtbarer. Engl.: zai

Zehrgebiet

Unterer Bereich eines Gletschers, in dem mehr Eis- und Schneemasse verloren geht, als dazu kommt. Engl.:  ablation area

Zeitzonen

Grundwissen 5.Klasse

Orte mit gleicher geographischer Länge haben die gleiche Uhrzeit. Nach der Tageslänge ist die Erde in 24 Zeitzonen eingeteilt, in jedem Ort einer Zone gilt damit die gleiche Uhrzeit. Bewegen wir uns nach Osten über die Erde müssen wir irgendwann die Uhr eine Stunde vorstellen. Engl.: time zone

Zenit

Ein Punkt senkrecht über dem jeweiligen Standort, meist ist der senkrechte Sonnenstand gemeint. Engl.: zenith

Zenitalregen

Grundwissen 8.Klasse

Niederschläge (meist konvektiv, d.h. in Form von Gewitterregen), die in Zusammenhang mit dem Sonnenhöchsstand in den Tropen enstehen. Engl.: zenithal rain

Zentralverwaltungswirtschaft

siehe Planwirtschaft

Zentrum

Grundwissen 7.Klasse

Meist im Sinn von zentralem Ort, der Aufgaben auch für einen Raum übernimmt (Verwaltung, ...).
Oft im Gegensatz zur Peripherie. Engl.: centre

Zentrum-Peripherie-Modell

Räumliche Disparitäten werden durch die Beziehung zwischen einem stärker werdenden Zentrum (z.B. eine Großstadt) und einer schwächer werdenden Peripherie (z.B. ländlicher Raum) im Zentrum-Peripherie-Modell beschrieben. Engl.: centre-periphery model

Zirkumpazifischer Feuergürtel

Grundwissen 10.Klasse

Um den Pazifik herum entlang der Kontinente auftretende linienhafte Aneinanderreihung von Vulkanen, entstehend durch unter die kontinentalen Platten abtauchende ozeanische Platten. Engl.: Pacific Ring of Fire

Zooplankton

siehe Plankton

Zweischicht-Tonminerale

Zur Korngröße der Tone gehörende zweischichtige OH-haltige Minerale, die nur in geringem Umfang Wasser aufnehmen und gelöste Mineralstoffe binden und wieder abgeben können. Die zwei Schichten sind eng aneinander gebunden und können nicht am Rand aufgeweitet werden und deshalb nur im Außenbereich Wasser und Mineralstoffe anlagern (geringe Sorptionsfähigkeit und Austauschkapazität).
Z.-T. bilden sich in Regionen mit hohen bis sehr hohen Niederschlagswerten (innere Tropen).

Zwergsträucher

Kleinwüchsige Strauchformen, oft an besonders ungünstige Wachstumsbedingungen wie Starkwinde, hohe Schneelast, ... angepasst. Engl.: dwarf shrub

Zyklone

Tiefdruckgebiet, das in der Westwindzone von West nach Ost wandert. Besteht aus Warm - und Kaltfront. Eine Z. entsteht an der Polarfront. Engl.: cyclone

Suchen auf geolinde

Bilddatenbank

Aus der Bilddatenbank

Von Sao Filipe ...