geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Geolexikon

Unser geographisches Wörterbuch

Dieses Glossar enthält 29 Einträge.
Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Nachhaltige Entwicklung

Grundwissen 8.KlasseGrundwissen 10.Klasse

Eine Entwicklung, welche die heutigen Bedürfnisse deckt, ohne die Möglichkeiten zukünftiger Generationen, ihre Bedürfnisse decken zu können, zu gefährden (Q: IPCC).

Nachwachsende Rohstoffe

Nicht für die Lebensmittelproduktion verwendete pflanzliche und tierische Stoffe wie Holz, Flachs, Baumwolle, Wolle, ...

Naherholungsgebiet

Stadtnahes Erholungsgebiet

NAO

Nordatlantische Oszilation

NAOI

Index der die NAO beschreibt und aus der Differenz des winterlichen Luftdrucks zwischen der iberischen Halbinsel und Island berechnet wird.

Nationalpark

Grundwissen 5.Klasse

Eine auf Grund ihrer Einzigarktigkeit besonders schützenswerte Landschaft wird zum N. erklärt. Ein N. wird überwacht, Besucher dürfen bestimmte Bereich nicht betreten, damit die Natur ungestört bleibt.

NATO

North Atlantik Treaty Organisation
Die Organisation des Nordatlantikvertrags dient den 26 Mitgliedsstaaten als gemeinsame Basis zu Verteidigungszwecken und auf politischem Gebiet.

Naturdenkmal

Objekt aus der Natur, das aus verschiedensten Gründen unter Schutz gestellt werden kann, etwa aus wissenschaftlichem Interesse (z.B. Felsformationen), wegen seiner Einzigartigkeit (z.B. Baum wegen seinem Alter), seiner Schönheit (z.B. Wasserfall, ...), ...
siehe auch: -> Denkmal

Naturfaktoren

Grundwissen 7.Klasse

Alle naturgegebenen Merkmale eines Raumes, wie Oberflächenformen (Relief), Klima, Gewässernetz, ...

Naturkatastrophe

Grundwissen 5.Klasse

Ein besonders zerstörerisches Naturereignis, etwa Orkanschäden, Erdbebenschäden, ... wird als N. bezeichnet.

Naturlandschaft

Vom Menschen nicht veränderte Landschaft. Ist überall auf der Welt auf vom Menschen nicht nutzbare und unbewohnte Gebiete beschränkt (Anökumene). Insgesamt nur wenige Prozent der Erdoberfläche.
Gegensatz: Kulturlandschaft

Natürliche Vegetation

Der Pflanzenbewuchs, der ohne menschliche Eingriffe in einem Gebiet anzutreffen ist.

Naturschutz

Grundwissen 5.Klasse

Der N. will erhaltenswerte und besondere Landschaften vor schädigenden Eingriffen bewahren. Manchmal werden geschädigte Landschaften auch durch verschiedenartige Maßnahmen in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt (siehe: -> Renaturierung).

Nebenerwerb

Die landwirtschaftliche Produktion auf dem eigenen Hof reicht nicht aus, um leben zu können. Der Hauptteil des Verdienstes wird daher mit Arbeit in anderen Sektoren verdient.

Nebenmeer

Teil eines Meeres, der von Teilen eines oder mehrerer Kontinente eingegrenzt ist und durch diese von einem Ozean abgegrenzt ist (z.B. Mittelmeer, Nordsee, Ostsee, ...).

Nehrung

Meist sehr schmale Landzunge an einer flachen Küste aus von Wind und Wasser abgelagertem Sand, hinter der eine Bucht fast vollständig oder ganz abgeschlossen wird (Haff).

Neokolonialismus

Moderne Form der Abhängigkeit von ärmeren oder weniger entwickelten Staaten von reicheren, hochindustrialisierten Staaten, meist in Form einer wirtschaftlichen oder/und politischen Abhängigkeit.

Nettoprimärproduktion

Produktion von Biomasse durch die für eine Vegetationszone typischen Pflanzengesellschaften in Tonnen pro Hektar (Beispiele: Regenwald ca. 25 t/ha, Nadelwald der Taiga ca. 2,5 t/ha).

Netzentgelt

Von den Betreibern der Stromnetze wird für den Betrieb dieser Netze das Netzentgelt als Preis für die Durchleitung von Strom erhoben. Das N. wird festgelegt von der staatlichen Bundesnetzagentur.

NGO

siehe Nichtregierungsorganisation

Nichtregierungsorganisation

Organisation, die sich um öffentliche Belange wie Umweltschutz, ... kümmert, aber nicht von einer staatlichen Stelle finanziert wird.

Niederschlag

Grundwissen 5.Klasse

Kühlt sich (feuchte) Luft ab, bilden sich Nebel, Wolken, Tau, Reif. Es können N. in Form von Regen, Schnee oder Hagel fallen.

Niedriglohnland

siehe Billiglohnland

nival

Ein Abflussregime, das durch schmelzenden Schnee bestimmt wird. Es hat also ein Abflussmaximum im Frühjahr und Frühsommer.

Nomadismus

Grundwissen 8.Klasse

Sog. Wanderhirtentum. Stämme von Hirten wandern mit ihren Viehherden übers Jahr hinweg zu immer wieder neuen Futterplätzen. Meist sind die Wanderungen klimatisch bestimmt.

Nordlicht

siehe Polarlicht

Normal Null

Die Höhe auf dem durchschnittlichen Meeresspiegelniveau, auf der alle anderen Höhenangaben beruhen. Ein Berg mit 8872 Metern Höhe erhebt sich also 8872 Meter über dem durchschnittlichen Meeresspiegel.

Northers

Winterliche kalte Winde, die in den USA auf Grund der NS-Ausrichtung der Gebirge besonders weit und schnell nach Süden vorstoßen können.

NRO

siehe Nichtregierungsorganisation

Suchen auf geolinde

Bilddatenbank

Aus der Bilddatenbank

Küste Madagaska...