geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Versauerung

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Begriff Definition
Versauerung
Von den Ozeanen wird etwa ein Drittel des in der Erdatmosphäre durch menschliche Aktivitäten zusätzlich eingebrachten Kohelndioxids aufgenommen. Hierdurch ändert sich auch der ph-Wert des Meerwassers, da in Wasser gelöstes Kohlendioxid sauer wirkt. Der ph-Wert in den Ozeanen hat sich von vorindustriellen Zeiten von einem Wert von 8.25 auf den heutigen Wert 8.14 verringert. Die Versauerung führt zum Beispiel dazu, dass Meereslebewesen mit Kalkschalen diese Schalen nicht mehr aufbauen können.  
Synonyme: Ozeanversauerung

Suchen auf geolinde

Aus der Bilddatenbank

Paestum 2010

Bilddatenbank