geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Unsere schönsten Fundstücke

Ungeordnet, was uns im Verlauf von zwei Wochen vor die Kamera geraten ist!

w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund
w_fund

(Mit der Maus aufs Bild gibt es immer zusätzliche Infos, daher erst gucken, dann mausen!)

Zu langsam? Einer hungrigen  Möwe über den Weg gelaufen?  Altersschwäche?
Tot! Aber wie lange schon und warum ...

Schon länger tot! Wohl eine Möwe!
Wie lange tot? Und was war das?

Alles Herzmuscheln!
Auch tot! Haben wir aber zusammen suchen müssen!

Naturaufzug!
Auch wenn wir es wussten, man bleibt doch stehen! -> Die Gezeiten!

Taureste  sind nicht so selten!
Über Bord gegangen? Seilspringen?!

Ja! Wenn Krabben wachsen, müssen sie ihren Panzer wechseln. Der alte bleibt leer zurück!
Die ist ja leer!

Leider nur ein Brunnen!
Seehunde? (-> Echte gibt es hier)

Tatsächlich kann man aus Muscheln starken Schmuck machen!
O.K. Auch eine Möglichkeit Muscheln zu verwenden!

Ein Seezeichen für  Schiffe
Was schwimmt denn da?

Natürlich der  bekannte  Einsiedlerkrebs.
AH! Krabbe in Schnecke (-> mehr zu Tieren!).

Versteinerungen im Gestein!
Was ist denn da drauf?

Nein, leider nicht! Das ist ein Teerklumpen. Viel zu viele Schiffe lassen Ölreste ins Meer ab!
Ein Stein?

Nein! Hier war ein Kaninchen am Werk! Erst etwas fressen, dann kommt auch wieder etwas heraus!
Sind das etwa Samenkapseln?

Dieser Muschelrest ist von Wasser und Sand abgearbeitet worden, so dass jetzt die Windungen  zum Vorschein kommen.
Ist die Schnecke ausgeflogen?

Nicht ganz, auf ihm wohnen kleine Krebse in diesen Gehäusen!
Hat der Stein Ausschlag?

Durch Feuchtigkeit und Mineralien, die "kleben" entstehen diese  Münzen durch Auswehung des trockeneren Sandes!
Sandmünzen?

Segelboot
Boote gibt es auch!

Tote Ohrenqualle
Die Qualle lebt wohl auch nicht mehr!

Hier hat sich eine mit Seetang bewachsene Miesmuschel von einer Muschelbank gelöst!
Muschel mit Bart?

Neugier auf beiden Seiten!
Wer bist denn Du?

Man sollte die Tube nicht schütteln, wenn der Deckel offen ist!
Manchmal braucht auch ein Schiffsdeck Sonnencreme!

Sandflöhe gibt es tatsächlich und sie können, obwohl sie nur wenige Millimeter groß sind, über 10 Zentimeter weit springen!
Suchbild: was krabbelt denn da im Sand?

Spielen mit Strandgut
Mit Strandgut lässt sich allerhand anfangen!

Eine Auswahl an möglichen Muschelfundstücken!
Was es alles am Strand gibt! (-> mehr Tiere)

Was man alles mit Schafsdreck machen kann! Gequirlte Schafs...
Ein kleines Rätsel zum Schluss: was ist das?

nach oben!

Suchen auf geolinde

Aus der Bilddatenbank

Südinsel 2000

Bilddatenbank