geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Destruktive Plattengrenzen II

pl_konverg2_pazifik

eine ozeanische, eine kontinentale Platte:

pl_konverg2_pazifik
(übersetzt nach This dynamic earth/USGS)

die ozeanische Platte taucht unter, eine Tiefseerinne entsteht. Auf der ozeanischen Platte liegt wasserhaltiges Sediment auf. Das Wasser wird beim Abtauchen in einiger Tiefe herausgepresst und senkt den Schmelzpunkt des umliegenden Gesteins ab. Das geschmolzene Gestein dringt durch Risse nach oben, es bildet sich ein Gebirge mit Vulkanismus am Kontinentalrand, Erdbeben sind sehr häufig (Bsp.: Westküste Südamerikas)

Vergleiche die Animation auf der Startseite!


Plattentektonik Pazifik - der rote Faden

Suchen auf geolinde

Aus der Bilddatenbank

Alter Peter 200...

Bilddatenbank