geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Danakil-Wüste

danakil
Wüste Danakil (inkl. der Afarsenke) an der Ostküste Afrikas in Äthiopien:
Salzseen, Vulkane (rechts oben) und steile Stufen, die durch den Einbruch weiter Teile der Danakil bis auf unter 116 Meter unter den Meeresspiegel enstanden sind, kennzeichnen die Landschaft
(für eine Vergrößerung ins Bild klicken!)

Übrigens:
Hier in der Danakilsenke wird neuer Meeresboden gebildet, ja man sagt sogar, dass hier Afrika auseinander reißt! -> Tektonik Afrikas

danakil
Salzausblühungen an austretendem Meerwasser (©Michael Martin)

danakil
Diese Farben schafft aktiver Vulkanismus! (©Michael Martin)

danakil
Der Erta Ale: einer der stets aktiven Vulkane in einer der unwirtlichsten Landschaften unseres Planeten (©Michael Martin)

danakil
Am Erta Ale: der Lavasee kühlt oberflächlich ab, wobei sich eine "Haut" bildet. Durch Aufströmungen und das Absinken erkalteter Lava wird der See laufend umgewälzt, in der sich abkühlenden Oberfläche bilden sich Risse. (©Michael Martin)

danakil
Ein klassischer Vulkankegel mit giftgrün gefärbtem Wasser
(©Michael Martin)

Bilder: NASA/GSFC/METI/ERSDAC/JAROS, and U.S./Japan ASTER Science Team
(oben), alle anderen: mit freundlicher Genehmigung von Michael Martin (Kopieren und weiter verwenden veboten! Mehr Infos und mehr Bilder: www.michael-martin.de (externer Link!))

Suchen auf geolinde

Aus der Bilddatenbank

Gulfoss

Bilddatenbank