geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Nutzerbefragung 2007

Während einer Exkursion wollten wir spontan zufällig vorbeikommende Nutzer befragen. In aller Kürze entwickelten wir einen "Fragebogen", der positive wie negative Urteile über den renaturierten Bereich um die Tierparkbrücke herum erfassen sollte. Die Schüler wollten mehrheitlich offene Fragen, die ebenso offene Antworten ermöglichen sollten.

Hier in knapper Form die Ergebnisse die Befragungsstichprobe vom Oktober 2008, die offenen Äußerungen wurden nach Oberbegriffen zusammengefasst. Teilweise gab es Mehrfachnennungen, manchmal auch keine sinnvollen Angaben, daher ergeben die Prozentzahlen nicht 100. Die Zahlen wurden gerundet.
Insgesamt wurden innerhalb von 20 Minuten zwischen 11.00 und 12.00 Uhr vormittags 50 verwertbare Kurzinterviews geführt.

Was gefällt Ihnen besonders an diesem renaturierten Bereich?

  • Liege- und Sitzflächen 50%
  • Zugang zum Fluss 40%
  • Eignung für Kinder 30%
  • Bereich zum Partymachen 20%
  • Viele Freizeitmöglichkeiten 10%

Was gefällt Ihnen am wenigsten?

  • Viel Schmutz (Scherben, ...) 70%
  • Reste von Lagerfeuern 40%
  • Hundedreck 35%
  • Wenig ungestörte Natur 15%

Anmerkung zu "Hundedreck": viele Befragte bemängelten die Sauberkeit in Bezug auf "Hundedreck" Richtung Innenstadt auf den bestehenden Wiesen. Dort sei es kaum möglich die Wiesen zu queren, schon gar nicht, sich hinzulegen.

Wo sehen Sie den Schwerpunkt bei der Umgestaltung (Hochwasserschutz, Renaturierung, Zugänglichmachung für Erholungssuchende)?

  • Hochwasserschutz 5% (war nicht allgemein bekannt)
  • Renaturierung 10%
  • Erholung 85%

Bewerten Sie die Umgestaltung positiv?

  • Ja 85%
  • Nein -
  • Weiß nicht 15%

Insgesamt ergibt sich das beinahe erwartete Bild, die Müll- und Hundedreckproblematik war uns auch vorher schon bewusst. Der deutliche Schwerpunkt auf Erholungsuchende beim Umbau war von allen Schülern schon zuvor angemerkt worden.

Suchen auf geolinde

Bilddatenbank

Aus der Bilddatenbank

Südinsel 2000