geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Alltag in Afrika

Der afrikanische Kontinent erstreckt sich über 8 000 km von Nord nach Süd. Es gibt hier Wüsten, Savannen, Hochgebirge und dichte äquatoriale Regenwälder. Kaufleute und Sklavenhändler aus Europa und Asien brachten vielfältige Einflüsse nach Afrika. Sie konfrontierten die Bevölkerung unter anderem mit dem Islam und dem Christentum.

Hier gibt es ein kleines Rätsel zum Thema!

Suchen auf geolinde

Aus der Bilddatenbank

Paestum 2010

Bilddatenbank