geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Geschöpfe der Tiefe

leben2
Am Boden der Meere leben seltsame Kreaturen

In der Tiefe leben viele Tiere von Aas. Es gibt aber auch eine riesige Zahl von Planktonlebewesen (z.B. Bakterien) und von ihnen abhängige weitere Lebewesen, die von der Chemosynthese (nicht der Photosynthese), also der Umwandlung von Schwefel oder anderen Stoffen in Energie existieren. Ganze große Nahrungsketten in der Tiefsee hängen von diesen seltsamen Bakterien ab. Die Stoffe für die Chemosysthese erhalten die Lebewesen aus den in der Tiefsee aus heißen Quellen austretenden Substanzen.

leben2
Krabben, Muscheln und Röhrenwürmer in riesiger Zahl an einer heißen Quelle
(NOAA)

Die schwarzen Raucher (black smokers), die es überall an den Mittelozeanischen Rücken gibt, sind extrem dicht besiedelte Bereiche.

leben2
Ein schwarzer Raucher

Da Expeditionen in diese Tiefen sehr aufwendig sind, wissen wir noch sehr wenig über die Tiere der Tiefsee.

Video:

Suchen auf geolinde

Bilddatenbank

Aus der Bilddatenbank

Vulcano 2009