geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Klimawandel aktuell - 2016 ist nochmal wärmer

Das dritte Jahr in Folge. 2016 ist das wärmste Jahr in der 136jährigen Geschichte der Wettermessung. Seit 1880 die moderne weltweite Wetteraufzeichnung begann war kein Jahr so warm.

Die weltweiten Durchschnittstemperaturen sind 2016 um 0,99°C (0,94°C sagt die NOAA) höher als der Durchschnitt des 20. Jahrhunderts berichtet die NASA.

 

Die weltweite Durchschnittstemperatur hat seit dem Ende des 19.Jahrhunderts um etwa 1,1°C zugenommen, wobei der stärkste Zuwachs in den letzten 35 Jahren stattfand.

 
(Grafiken: NASA, earthobservatory)

Suchen auf geolinde

Bilddatenbank

Aus der Bilddatenbank

Gulfoss