geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Vorbemerkungen

Hinweise für Lehrkräfte

 

Fertig? Nein, fertig ist diese Seite nicht. Aber deshalb kann man ja daran weiter arbeiten!

Die ersten Anfänge dieser Seite wurden zwischen Mai und Juli 2001 von der Klasse 8B in etwa 6 Wochen (also ca. 12 Unterrichtsstunden) erarbeitet. Der Länderteil stammte fast ausschließlich von den Schülern, der Thementeil enthält auch viele Unterrichtsmaterialien, die ich bereits fertig entworfen hatte, oder im Laufe der Zeit vor dem Hintergrund einer geplanten Einarbeitung in eine Afrika-Seite gestaltete. Im Laufe der Arbeit an dieser Seite zeigte sich der Umfang des Projekts immer deutlicher. Schließlich stellte ich mir das Ziel, die Afrika-Site als eigenständige Möglichkeit zu etablieren, die Themenbereiche Afrika und Nord-Süd-Konflikt aus dem Bayerischen Lehrplan von Schülern erarbeiten zu lassen. Auf Grund vieler technischer Schwierigkeiten und anderer Unwägbarkeiten zum Ende des Schuljahres hin, konnten nicht alle Themen so ausgearbeitet werden, wie die Klasse und ich das wollten. Dies übernahm ich im Nachhinein.

Mein Wahlkurs Internet und Homepage-Gestaltung hat sich mehrfach der Site angenommen und ein veritables Quiz mit Hilfe des Programmes HotPotatoes ausgearbeitet. Die Arbeitsblätter hatte ich zum Teil bereits in Rohfassung, mehrere habe ich auch völlig neu erstellt.

Meine elfte Klasse im Schuljahr 2002/2003 hat einige Themenbereiche neu erarbeitet oder überarbeitet. Alle neuen Themenbereiche zeichnen sich dadurch aus, dass stets ein direkter Vergleich zwischen Afrika und Europa gezogen wurde, um Unterschiede und Gleichartgikeiten deutlicher hervor treten zu lassen.
Neue Themenbereiche: Afrikanische Union, Bodenschätze, Industrie, Bevölkerungsentwicklung, Freizeit und Alltag, Regierungssysteme, Kriege und Krisen, Aids.
Über die zumeist wirklich hervorragend gelungenen Ergebnisse habe ich mich sehr gefreut!

Eine Überarbeitung der Länderseiten Ende 2003 vereinheitlichte das Layout. Einen Teil der Arbeit übernahmen einige Schüler aus meinen Klassen.

Seit 2004 kamen und kommen viele neue Themenbereiche hinzu, oft in Zusammenarbeit mit Hilfsorganisationen, Wissenschaftlern oder Fotografen.

Die Datenaktualisierung erfolgt jährlich aus den bestmöglichen Quellen.

Gedacht ist diese Seite in der Hauptsache für den unterrichtlichen Einsatz, daher entsprechen die Inhalte zumeist dem Lehrplan für Gymnasien in Bayern. Aber nicht nur Schüler werden hier eine große Menge aktueller Informationen finden, sondern jeder, der an Afrika mit allen Sonnen- und Schattenseiten interessiert ist.

Im Länderteil finden sich komprimierte Informationen zu allen Ländern Afrikas. Der Themeteil ist breit angelegt und eng mit dem Länderteil verzahnt. Dies in erster Linie, um nicht einen Block "nackter" Daten zu erzeugen, die keinen Schüler wirklich ansprechen.
Neu aufgenommen wurden und werden Satellitenbilder, die großräumige Themeneinordnungen ermöglichen.
Das Quiz ist als Ergänzung und Übung zu den Arbeitsblättern gedacht, es gibt zu den Arbeitsblätter auch Quizaufgaben, die dem Schüler eine selbstständige Überprüfung seiner Ergebnisse ermöglichen.

"Klicken" ist alles! Das heißt, wer nicht ein bisschen auf der Seite stöbert, verpasst möglicherweise einige besonders schöne Seiten!

Hinweise für Lehrkräfte

t_vorbemerkungen

Die Zugriffsmöglichkeiten sind vielfältig, hier einige Beispiele für den sinnvollen unterrichtlichen Einsatz:

  1. als Startpunkt für eine Internetrecherche zu Afrika oder einzelnen Themenbereichen (es gibt viele weiterführende Links)
  2. im Rahmen von kleinen Recherchehausaufgaben oder einer Nachmittagsbetreuung
  3. als thematische Vertiefung des Unterrichts in einzelnen Bereichen, z.B.: Klima, ... (auch über die Arbeitsblätter)
  4. für das Erarbeiten, Wiederholen und Üben von Grundfertigkeiten (z.B.: Klima und Klimadiagramme, Lesen und Auswerten von Satellitenbildern, Statistikdaten sammeln und vergleichend auswerten, Bildauswertung, Textauswertung, ...)
  5. als Differenzierungs- und Übungsmöglichkeit für einzelne Schüler, Kleingruppen, ...
  6. zum Einsatz einzelner Themenbereiche im Rahmen eines Lernzirkels/Stationenlernens (Arbeitsblätter als Grundlage für die Schüler)
  7. als Möglichkeit den Themenschwerpunkt Afrika von den Schülern ganz selbstständig erarbeiten zu lassen (evtl. Referate oder Präsentationen, o.ä. im Anschluss)
  8. zum Wiederholen des Themenbereichs (auch mit dem Quiz)
  9. ...

Über Rückmeldungen und auch "Problemmeldungen" würde ich mich sehr freuen!

Max Steinmüller (STM)

Suchen auf geolinde

Bilddatenbank

Aus der Bilddatenbank

Vulcano 2009