geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

  • Hauptstadt u. Regierungssitz: Porto Novo
  • Erdteil: West-Afrika
  • Staatsform: Präsidialrepublik
  • Offizielle Sprache: Französisch 

Benin (Google Maps)

 

3 images

Benin

Benin

Benin

Fläche: 112622 qkm
HDI (2005) 0,437 (2003 = 0,431)
Einwohner (S 2010): 9,2 Mio. (1960 2,2 Mio.)
Bevölkerungsschätzung für 2050 (in Mio.) 22
Bevölkerungswachstum: 2,9%
Altersstruktur: 44% unter 15, 3% über 65
Lebenserwartung (2010): 63
Religion: 60% Naturreligionen, 25% Christen, 15% Muslime
Einwohner pro Arzt: 25.000
Kindersterblichkeit: 15,2%
Säuglingssterblichkeit: 9,0%
HIV-Infizierte: 3,6%
Analphabeten: Männer 48%, Frauen 75%
Grundschüler (Einschulungsrate): 80%
BSP/Kopf 2016: 820$ (2012 570$; 2003 450$)
Reales BSP/Kopf (KKP): 1310$ (2003 970$)
Bevölkerungsanteil mit unter 2 US$/Tag -
Anteil Landwirtschaft am BIP: 37%
Erwerbstätige in der Landwirtschaft: 51%
Stadtbevölkerung: 40%
Glossar: Erklärungen zu Begriffen, Zahlen,...
Datenvergleich: ausgewählte Daten zu 1965, 1985 und 2005 (inkl. HDI-Rang, ...)
Teil I -> hier klicken! , Teil II -> hier klicken!

Ausbildung für alle
Ein neues Projekt wird gerade in Cotonou, Benin, aufgebaut. Hier richtet die UNESCO eine Berufsausbildungsstätte mit einer Werkstatt zur Ausbildung von Automechanikern ein. Ziel ist es, Jugendlichen, die sich heute ein Taschengeld durch Hilfsarbeiten auf der Straße verdienen, eine technische Ausbildung zu geben.

Zuerst müssen viele Kinder von der Straße geholt werden, damit sie nicht Kinderhändlern in die Hände fallen.
(André Roussel (USAID/Benin), CC nichtkommerziell, Namensnennung, unveränderte Weitergabe)

Geschichte (Auswärtiges Amt) -> hier klicken!

Weitere Zahlen:

Klima: Tropisch, Trockenheit im Winter, 25°C-27°C (Durchschnitt im Jahr), 1000-1.400mm Niederschlag pro Jahr;
Ethnische Gruppen : Fon 39,7%; Yoruba 12,1%; Adjara 11,1 %, Bariba 8,6%, Aizo 8,6%; Samba 6,6%, Fulani 5,6%; sonsige 7,7%;
Export-Import: Export: Baumwolle, Rohöl, Kakao, aus Ölpalmen gewonnene Produkte;

Import: Nahrungs- und Genussmittel, Tabak, petrochemische Prod8ukte, Fertigwaren, Maschinen, Düngemittel, Baumwollgarn;

Rohstoffe: Kleinere Erdöllagerstätten, Kalkstein, Marmor, Holz;
Verschuldung: 1647 Mio.$ (1998)

 

Suchen auf geolinde

Aus der Bilddatenbank

Bremerhaven Con...

Bilddatenbank