geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

Der Volta gestaut


Der Volta-Stausee (Ausschnitt Karte Afrika Schweizer Weltatlas / ©EDK 2002)

Satellitenbild von 2002 (MODIS Land Rapid Response Team, NASA/GSFC)

Der Volta-Stausee ist mit 8482 Quadratkilometern Oberfläche einer der größten künstlichen See der Welt.

Volta-Stausee: Akosomba-Damm

Oberhalb des ab 1961 errichteten Akosombo-Damms in Ghana wird der Fluss auf über 500 Kilometer Länge aufgestaut. Sein Wasserinhalt liegt je nach Stauhöhe bei etwa 150 Milliarden Kubikmetern.

Suchen auf geolinde

Aus der Bilddatenbank

Potsdam, Sansou...

Bilddatenbank