geolinde

Die geographischen Seiten des TLG

t_afrislamDer Koran

Der Islam - eine Religion bestimmt den Alltag t_afrislam

"Der bei Gott ungeliebteste Mensch ist der, der hartnäckig den Frieden ablehnt."
Mohammed

Hier klicken um die Karte in besserer Qualität in neuem Fenster zu erhalten.

Verbreitung des Islam in Afrika 1987
(Courtesy of The General Libraries, The University of Texas at Austin)

"Allah ist groß" ruft der Gebetsrufer vom Minarett der Moschee - und so ist es auch gemeint. Der Koran sagt jedem Gläubigen wie er zu leben hat.

Die fünf Hauptsäulen des Islam sind:
- das Glaubensbekenntnis, dass es keinen Gott außer Allah gibt und Mohammed sein Prophet ist,
- das Gebet, das fünf Mal am Tag Richtung Mekka gesprochen wird;
- die Almosen, die jeder Gläubige an Arme zu spenden hat,
- das Fasten im Monat Ramadan (-> hier klicken),
- die Hadsch, die Pilgerreise, die jeder Gläubige einmal in seinem Leben nach Mekka durchführen soll.

Die Auslegung des Koran liegt in den Händen von Gelehrten, die aber unterschiedliche Meinungen etwa zum Thema Gewaltanwendung ("Heiliger Krieg" - Dschihad) und vielen anderen Bereichen des Lebens haben.

zurück zu Religionen in Afrika

Suchen auf geolinde

Aus der Bilddatenbank

Potsdam, Sansou...

Bilddatenbank